Goethe hatte aber keine Schwäche für Perücken!

 


Teilen auf: