16.01.2022, Sonntag,
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Aktion für Kinder ab 7 Jahren

Früher gab es einen Gartenstil, der besonders gefragt war: Gartenarchitekten schufen französische Barockgärten, die nicht natürlich wuchsen, sondern in eine strenge Form gebracht wurden. Sie hatten geometrische Strukturen mit Alleen, Sichtachsen, Blumenbeeten oder Kanälen. Der alte Hofgarten, der direkt an das Goethe-Museum im Schloss Jägerhof angrenzt, ist so aufgebaut.

Ganz anders sieht der Park an der Ilm in Weimar aus, den Goethe ab 1776 zu einem natürlichen Landschaftsgarten umwandelte. Dort bewohnte er ein Haus, dessen Garten wild bewachsene Abschnitte am Hang, aber auch Streuobstwiesen und einen Nutzgarten besaß. 

Werdet zu Gartenkünstlern und baut das Schloss Jägerhof mit Hofgarten oder Goethes Garten an der Ilm als Miniaturmodelle nach!


Teilen auf: